Golfen und Regensburg
News wechseln 1 / 94

Golfsport mal anders

Im Inneren und aus historischer Sicht

11.06.2024

Unser Tipp für Golfliebhaber und alle, die es noch werden möchten: das Golfmuseum in Regensburg.

Heute geben wir dir einen Tipp für ein etwas anderes Ausflugsziel. Noch dazu liegt es außerhalb von deinem bekannten Urlaubsrevier. Doch keine Sorge, zu weit entfernt ist es nicht. Knapp eine Dreiviertelstunde benötigst du vom Romantik Hotel Hirschen ins schöne Regensburg. Es geht in ein denkmalgeschütztes Patrizierhaus, ins Antikhaus Insam im Herzen der Altstadt, wo sich das Golfmuseum in Regensburg befindet. Hier wird die Geschichte des Golfs in stimmungsvollen Kellergewölben aus dem Mittelalter lebendig.

Mit Fleiß, Fachkenntnis und einer guten Portion Geduld hat der Golfhistoriker Peter Insam in über 55 Jahren zahlreiche Unikate zum Thema Golf gesammelt. 1 200 sind es, um genau zu sein. Sie umfassen gut und gerne die letzten sechs Jahrhunderte.  Was es zu sehen gibt? Zum Beispiel den ältesten Golfschläger und Golfball der Welt, die aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammen. Mehr verraten wir nicht – schließlich möchten wir deinen Jagdinstinkt wachhalten. À propos:

Im Antikhaus Insam sichern sich Antiquitätenjäger eine reiche Beute. Seit mehr als 40 Jahren kann man hier erlesene Antikobjekte erwerben, wie Schmuck und Silber aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, Biedermeier-Möbel, Ölbilder und Skulpturen.

Auch die umliegende Stadt eignet sich hervorragend, um auf Sehenswürdigkeiten-Pirsch zu gehen. Die Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Kein Wunder, besticht sie doch mit gut und gerne tausend Einzeldenkmälern. Damit nicht genug: Der Donaulimes ist seit 2021 ebenso Teil des UNESCO Welterbes und sorgt somit für den zweiten prestigeträchtigen Titel in dieser Kategorie.

Wenn du nach all den Eindrücken Lust auf eine gemütliche Golfpartie verspürst, dann haben wir gute Nachrichten für dich. Sieben Golfplätze gibt es in der Nähe von Parsberg, alle nur ungefähr maximal eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt.