Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Bist du schon bei uns im Revier?

<
>
Home  //  Vor Ort erleben  //  Restaurant Wirtsstuben

Gasthof Parsberg: die Wirtsstuben

Wir haben viele Traditionen. Eine davon ist, dass wir alle gerne und sehr gut essen. Aus diesem Grund kochen wir nur das, was uns schmeckt mit viel Liebe, hervorragenden Zutaten und Zeit. Wir kochen alles frisch und wie es sich gehört – selbst!

Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Oberpfälzer Landfrühstück

Morgens um acht wird Kaffee gemacht – wir sind ein bisschen früher dran, deshalb wartet das Frühstücksbuffet im Hirschen schon ab 07.00 Uhr auf Dich. Marmeladen aus der Vorratskammer, Wurst und Schinken aus unserer Manufaktur, Käse vom Biohof und, und, und … Wir schätzen die Qualität nicht nur am Morgen. Alle Leckereien gibt es vom Buffet von 07.00 bis 10.30 Uhr. Gerne auch für externe Gäste für 22,– € pro Person.

Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Brotzeit

Wenn der kleine Hunger kommt … Solltest Du es bis zum Abendessen nicht mehr aushalten, haben wir vorgesorgt. Bis 17.00 Uhr servieren wir hausgemachte Kuchen, belegte Brote und Eisbecher mit ganz viel Liebe.

Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Mittagskarte

Täglich von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr gibt es große und kleine Leckereien von der Mittagskarte.

Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Abendkarte

Am Abend ein Menü genießen – denn ein guter Tag verdient einen leckeren Abschluss. Wer keine Lust auf Schnick und Schnack hat, bekommt ein bestens gereiftes Steak oder etwas, wonach es ihm sonst so ist und was die Vorratskammer hergibt. Immer regional und mit Liebe gekocht – von 18.00 bis 21.00 Uhr.

mehr lesen
Gasthof Parsberg: Ein Gruß an den guten Geschmack

Sonn- und Festtagskarte

11.30 bis 14.00 Uhr

Immer wieder sonntags (oder auch am Feiertag) stehen wir schon mit den Hühnern auf, damit unsere einzigartigen Braten und Soßen auch wirklich butterzart und perfekt sind.

Tischreservierung in den Wirtsstuben

Die Sitzplätze in unserem Gasthof in Parsberg sind beliebt, aber begrenzt. Deshalb raten wir Dir, schon vorab einen Tisch zu reservieren.

Gasthaus Parsberg: Handwerk trifft Leidenschaft

Wir essen am liebsten immer beste Qualität und aus diesem Grund wissen wir genau, wo die Lebensmittel herkommen, die wir nicht selbst herstellen. Unsere Bauern und Lieferanten bringen dieselbe Liebe und Begeisterung für Ihre Arbeit auf, wie wir.

mehr lesen

Unsere natürlichen Geschmacksverstärker:

  • Der Fisch schwimmt in der Schneemühl.
  • Wild wildert in Parsberger Wäldern, und kommt in der Decke zu uns.
  • Die Lämmer grasen die Darshofener Laaberhänge ab.
  • Das Gemüse wächst bei unseren Bauern im Knoblauchsland.
  • Der Honig kommt von fleißigen Parsberger Bienchen.
  • Eier werden in Rasch von glücklichen Hühnern gelegt.
  • Spargel und Erdbeeren gibt es vom Abensberger Spargelhof Blüml.
  • Käse und Milchproduckte von den Bio-Hofkäsereien Berl und Wohlfahrt
  • Mehl von der Poschenrieder Mühle in Sinzing, Müsli von der Antersdorfer Mühle
  • Waldpilze und Beeren werden von unserem Pilzguru Bernd Wurzbacher gesammelt.

Getränke

  • Schnäpse und Edelbrände aus Süddeutschland (Pfeifferhof und Haubrennerei Penninger)
  • Bierspezialitäten aus der ganzen Oberpfalz, wirf einen Blick in unsere Bierkarte!